Stoppt der Krieg in der Ukraine

Hallo lieber Leser

Ich habe diesen Blog vor zwei Wochen begonnen , um über aus meiner Sicht schöne und sinnvolle Dinge des Lebens zu schreiben. Doch Präsident Putin hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Meine Gedanken beschäftigen sich mit Krieg, Tot, Angst und Flucht statt mit Abnehmen, Sport und Motorradfahren. Eigentlich müsste ich mich jetzt um meinen Shop kümmern, neue Artikel einstellen usw. Aber irgendwie kann ich mich nicht darauf konzentrieren. Im Hintergrund laufen Nachrichten, Schreckensnachrichten von Menschen, die schon einmal unter einem wahnsinnigen Kriegsverbrecher zu leiden hatten. Und nun wieder von einem in meinen Augen größenwahnsinnigen Despoten, dem eigentlich nur das Bärtchen und die markante Stimme fehlt, gejagt und getötet werden.

Putin Go Home
Putin Go Home

Ich sehe Bilder von zerstörten Häusern, verletzten und toten Menschen, Frauen und Kinder auf der Flucht. Und ich möchte im Strahl kotzen, ob meiner Ohnmacht dagegen etwas zu machen. Und ich sehe auch das sich die westlichen Nationen ausnahmsweise mal einig sind im Kampf gegen den russischen Staatsterror. Und ich sehe auch das die Fehler der Vergangenheit, die ich schon vor Jahren angeprangert habe , jetzt uns allen direkt vor Augen geführt werden.  Wir mussten ja die Bundeswehr zu Tode sparen, wir mussten ja unsere einheimischen Energiereserven zerstören. Ja , und wir mussten ins in eine Abhängigkeit zweier Staaten begeben, die weder mit unseren Moralvorstellungen noch mit unseren Rechtsverständnissen etwas zu tun haben. Jetzt ist die Zeit gekommen, um einen großen Umschwung zu starten.

Ich freue mich zu sehen, wie die Anreinerstaaten der Urkaine sich um die Geflüchteten kümmern. Ich freue mich über humanitäre Hilfen aus der ganzen Welt, die die Ukraine erreichen. Ich freue mich über den Einsatz von Anonymus, die die russischen Staatorgane hacken und den Russen die Wahrheit über die Invasion der Ukraine zeigen. Ich freue mich über die russischen Staatsbürger, die trotz aller Verbote auf die Straße gehen um ihren Unmut zu zeigen und die hohen Strafen klaglos und bewusst hinnehmen. Ich freue mich über schnelle Waffenlieferungen an die Ukrainer, damit diese ihren Freiheitskampf lange weiterführen können. Und ich würde mich darüber freuen, wenn die gesamte Welt diesem Irren im Kremel mal so richtig in die Eier tritt.

Ich bin ein dicker alter Mann, der diese Zeilen mit Tränen in den Augen schreibt. Es sind Tränen der Wut über soviel Dummheit und Ignoranz die das russische Handeln ausstrahlt. Meine Familie hat am Ende des zweiten Weltkriegs Ihre Heimal in Ostpreussen und Schlesien verloren. Folgen des politischen Irrsinns der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts. Meine Eltern, die die Flucht und Vertreibung als Kinder erlebten haben dieses Trauma nie ganz verarbeitet. Und nun müssen wir dabei zusehen wie ein komplett durchgeknallter Russenführer wieder so einen Genozied herbeibeschwört.  Der Herr Putin will scheinbar unbedingt seinen Platz in der Galerie der größten Verbrecher seit Menschengedenken sichern. Hitler, Stalin, Putin… scheint ihm zu gefallen.

Noch ein privates Wort an Wladimir: Alter, du willst Rocker sein ? Kasperst mit den Nachtwölfen rum, aber hast nicht die Eier zu sagen jetzt ist Schluss? Sorry, das passt nicht in mein Weltbild. Ein Rocker muss immer gerade sein, sein Volk und seine Familie nicht bescheissen und ein Leben in Ehre führen. Wladimir, hast Du vergessen, das Du immer der Verlierer sein wirst ? Schon den zweiten Weltkrieg hättet Ihr gegen die Nazis verloren, wenn nicht der Westen geholfen hätte. In Afganistan habt ihr den Arsch voll bekommen, wie noch nie eine Nation vorher. Und die vielen kleinen Konflikte mit denen ihr die ehemalisgen Sowjet Republiken bei der Stange halten wollt habt ihr auch nicht wirklich gewonnen. Zivilisten umbringen um Länder mit Gewalt zu kontrolieren, das könnt ihr, kämpfen wie Männer eben kämpfen könnt ihr nicht. Dazu fehlen euch die Eier. Wladimir, du bist jetzt 69 Jahre alt, nur wenig älter als ich. Ich rate, gehe in Rente und spiele mit deinen Enkeln. Bende den Krieg, entschuldige dich wie es ein richtiger Mann tut und lasse Menschen mit gesundem Verstand Russland zu einem Land ohne Gewalt und mit viel Freundschaft aufbauen. Russland, dieser jetzt schon schwer angeschlagene Bär wird lange Zeit in der Welt geächtet sein, Freunde werden sich abwenden und dein Volk, Wladimir Putin wird sich schämen , Russen zu sein. Anspucken werden sie DICH wenn sie die Wahrheit erfahren. Das Du Wladimir ihre Väter, Söhne und Brüdermit deiner Lüge in den Tod getrieben hast.

Habe fertig…..

Stoppt Putin – Der Wahnsinn muss enden

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.